Diabetes und Apps

DiaDigital

DiaDigital, das Portal zur Bewertung von Apps rund um das Thema Diabetes, ist seit Juni 2017 online. Hier finden Betroffene und Behandler einen Überblick über bereits mit dem DiaDigital-Siegel zertifizierte Apps.

Das Thema der Qualitätsbewertung von Apps ist eines der zentralen Themen im eHealth-Bereich. Daher haben sich Fachverbände und -gesellschaft zusammengetan, um ein transparentes Siegel für Smartphone und Tablet Apps bei Diabetes zu entwickeln. Neben dem VDBD beteiligen sich die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), diabetesDE - Deutsche Diabetes Hilfe und die DDH-M - Menschen mit Diabetes an DiaDigital.

App-Interessierte und -Anwender (Betroffene und Behandler), aber auch App-Entwickler können sich unter www.diadigital.de einloggen, um beim Testen von Apps mitzumachen und Anwendungen für das Siegel vorzuschlagen.
DiaDigital hat für den Bereich Diabetes einen eigenen Kriterienkatalog aufgestellt, der die Grundbedürfnisse der Patienten und Behandler in medizinischem und lebensunterstützendem Nutzen an Apps berücksichtigt. Apps können nach diesen Kriterien zertifiziert werden. Um ihre Anwendungen zertifzieren zu lassen, müssen Entwickler eine Selbstauskunft geben.

Zertifizierte Apps, die bereits ein Siegel erhalten haben, sind auf der Website von DiaDigital abgebildet und beschrieben. Die Siegelvergabe erfolgt durch die beteiligten Diabetesverbände und die medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft.